• BAV ist nicht gleich BAV

    Das Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung (BetrAVG) sieht fünf Durchführungswege in der bAV vor. Nur drei davon müssen mit Versicherungslösungen rückgedeckt werden. Dabei bieten Ihnen als Unternehmer die versicherungsfreien Durchführungswege deutliche Vorteile und Freiheit in der Gestaltung.

    betriebliche Altersvorsorge

    Nutzen Sie die Potenziale, die in Ihrer Firma stecken. Reduzieren Sie Ihre Haftung, optimieren Sie Ihre Gewinne und behalten Sie als Unternehmer das Heft in der Hand!! PremiumBAV steht Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.



  • Schreiben Sie uns an mueller@premiumbav.de

    Oder rufen Sie uns an
    06202 - 209136